Sprachen lernen – ganz natürlich

Lingua Natura bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, eine Spracherlebnisreise in den Naturpärken zu machen! Mit der Natur als Schulzimmer und kulinarischen Spezialitäten zum Z'vieri, lernen Sie im Gespräch mit den Bewohnern die Sprache und die Geschichte der Region kennen – das ganze zwischen regionaler Gastronomie und wunderschönen Landschaften.

Während einer Woche werden täglich praxisbezogene Sprachlektionen mit vielseitigen Aktivitäten und Ausflügen kombiniert. Tauchen Sie in die Sprache ein und entdecken Sie zusätzlich zu Grammatik und Vokabular die Natur, die Kultur und die lokale Lebensart.

Möchten Sie Ihr Französisch praktizieren, die vierte Nationalsprache entdecken oder Ihr Deutsch auffrischen? 2016 bieten Ihnen die "Lingua Natura"-Partner auf dem entsprechenden Sprachniveau und in Kleingruppen folgende Gelegenheiten. Machen auch Sie mit und werden Sie um eine Erfahrung reicher!

 

 

* Die rätoromanische Sprache besteht aus 5 Idiomen. Jedes Idiom besitzt eine eigene Verschriftlichung und Grammatik und ein eigenes Wörterbuch. Die Idiome snd jedoch untereinander verständlich.

Eindrücke

(c) Landschaftspark Binntal, Ernen, Photograph: Irene Clausen
Landschaftspark Binntal, Ernen, Photograph: Irene Clausen

 

"[...] weit entfernt von dem, was man sich landläufig unter "Sprachkurs" vorstellt."
(Ursula, Teilnehmerin Wallissertitschkurs 2013)
Erlebnisbericht
 

"Quale bellezza di natura!
Quale tradizione di formaggio e vino! Qual'ospitalità!"

(Charlotte, Teilnehmerin Italienischkurs)
Erlebnisbericht

 

"Für mich war jeder Tag ein Highlight. Wir haben eine phantastische Gegend vielseitig und auch kulinarisch kennengelernt. Ich komme wieder."
(Teilnehmer Französischkurs)

 

Bildergalerie

Kontakt

Projektleitung und Koordination
Lingua Natura

Netzwerk Schweizer Pärke
Tel: +41 (0)31 381 10 71
Mail: lingua-natura@paerke.ch

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Facebook